Marienglas

Verpackung und Versand

Nachhaltige Verpackungsmaterialien

 

Es ist unser Anliegen, dass unsere Verpackungsmaterialien nachhaltig sind. Wir verwenden zum Versenden unserer fein strukturierten Gläser ausschließlich Holzwolle als Verpackungsmaterial. Das Erstaunliche dabei, durch den Einsatz dieses schönen Naturprodukts geht der Bruch an Gläsern auf dem Versandweg gegen Null.

Zur Verpackung:

Unsere Gläser werden in ungebleichtes Seidenpapier gewickelt und in braune oder weiße Industriekartons gepackt. Beim Versenden der Gläser verwenden wir braune neue Versandkartons, aber auch gebrauchte Kartons, die belastungstechnisch in einwandfreiem Zustand sind. Leichte Gebrauchsspuren an der Außenseite stören uns dabei nicht. Als Füllmaterial verwenden wir fein gesponnene Holzwolle, die sich seit 130 Jahren für den Glastransport bestens bewährt hat.

Die Vorteile von Holzwolle:

  • Extrem leicht
  • biologisch abbaubar
  • klimaneutral

Möglichkeiten zur Weiterverwendung von Holzwolle:

  • Im Garten als Unterlage für Erdbeeren
  • Zum Kompostieren
  • Als Füllmaterial für unsere Gartenkugeln oder Ihr bestehendes Insektenhotel

Sollten Sie keinen Garten oder eine andere Möglichkeit der Wiederverwendung der Holzwolle haben, können Sie dieses Material in der Bio-Mülltonne entsorgen oder im Kaminofen zum Unterzünden verwenden.

Zum Verschließen der Versandkartons verwenden wir Papierklebebänder, um auch hier umweltschonend zu bleiben.